Motorhaube schließt...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Motorhaube schließt nicht mehr

(@barbarossa)
Fahranfänger
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 6
Themenstarter  

Servus liebe Golf-Gemeinde,

leider ist gestern urplötzlich eine neue Macke bei meinem Golf I (1983) aufgetaucht.

Nach dem ersten Fremdstarten habe ich die Motorhaube wieder geschlossen und sie blieb auch zu.

Nach dem zweiten Fremdstarten schnappt die Haube zwar ein, schließt aber nicht mehr beim zudrücken. D.h. sie geht immer in den Zustand, als ob man sie über den Hebel im Fußraum geöffnet hätte.

Der Haken an der Motorhaube ist beweglich, also funktioniert.

Der Zughebel zieht den Seilzug auch hörbar, geht aber nicht automatisch in die Grundstellung zurück.

Wo liegt also der Fehler? 

Zughebel oder eine Feder kaputt?

Um sachdienliche Hinweise, Tipps und Tricks wäre ich froh und dankbar.

Schöne Grüße,

Barbarossa


   
Zitat
(@sebastian-heiss)
Ehrenmitglied
Beigetreten: Vor 18 Jahren
Beiträge: 4275
 

Hallo Barbarossa,

die Stellung des Fanghakens in der Motorhaube läßt sich mit den Schrauben einstellen, möglicherweise hat sich bei deinem Golf die Stellung verschoben, so daß es mit der Aufnahme im Frontblech nicht mehr paßt. Ich würde zunächst dort versuchen, das wieder zu korrigieren. Außerdem sollten die beweglichen Teile auch einmal gefettet werden, vielleicht ist das nur zu trocken.

Gruß Sebastian


   
AntwortZitat
Teilen: