VW Golf 1 – Fahrgestellnummer Analyse Tool


Mit Hilfe der Fahrgestellnummer können Typ, Modelljahr, laufende Nummer und ggf. Produktionsort bestimmt sowie das Fertigungsdatum auf einen Monat eingegrenzt werden.

Die Analyse berücksichtigt nur Golf (inkl. Cabrio) und Jetta von 1974 bis 1984 (Cabrio bis 1993) sowie Caddy von 1983 bis 1992. Die Daten, auf denen die Analyse basiert, stammen aus Unterlagen von VW, scheinen jedoch nicht immer ganz zu stimmen.

Es sind Fälle bekannt, in denen es eine Abweichung zwischen dem Herstellungsdatum nach der Kenn-Nummer und der Fahrzeug-Identifizierungsnummer gibt.

Bitte gib die 10- oder 17-stellige Fahrgestellnummer (Fahrzeug-Identifizierungsnummer, FIN) ein und klick auf ‚Analysieren‘.