Datenblatt Motorkennbuchstabe EG

Fertigungvon
bis
6/76
7/82
Hubrauml1,6
LeistungkW bei 1/min81/6100
DrehmomentNm bei 1/min140/5000
Bohrungmm79,5
Hubmm80,0
Verdichtung9,5
ROZmind.98 (bleifrei zulässig, ROZ 95 nach Zündzeitpunkt-Rückstellung zulässig)
EinspritzungK-Jetronic
Zündungbis 7/79 Kontaktgesteuert, ab 8/79 TSZ-H
Zündfolge1-3-4-2
Einlass öffnet vor OT4° (bis 11/79)
6° (ab 12/79)
Einlass schliesst nach UT46° (bis 11/79)
49° (ab 12/79)
Auslass öffnet vor UT44° (bis 11/79)
45° (ab 12/79)
Auslass schliesst nach OT6° (bis 11/79)
8° (ab 12/79)
Zündzeitpunkt (Prüfwert)0° +/- 2°
(4° bis 8° nach OT bei ROZ 95)*1
Zündzeitpunkt (Einstellwert)0° +/- 1°
(6° +/- 1 nach OT bei ROZ 95)*1
Schliesswinkel (Verschleisswert)42° bis 58° (47% bis 64%)
Schliesswinkel (Einstellwert)47° +/- 3° (53% +/- 3%)
Leerlaufdrehzahl1/min800 +/- 50 (mit DLS)
950 +/- 50 (ohne DLS)
CO-GehaltVol. %1,5 +/- 0,5
Kompressionsdruck (neu)bar Überdruck10 bis 13
Kompressionsdruck (Verschleissgrenze)bar Überdruck7,5
max. zul. Druckunterschiedbar3,0
Ventilspiel Soll warm (Einlass)mm0,20 bis 0,30
Ventilspiel Soll warm (Auslass)mm0,40 bis 0,50
Ventilspiel Soll kalt (Einlass)mm0,15 bis 0,25
Ventilspiel Soll kalt (Auslass)mm0,35 bis 0,45
Ölkreislauf-Füllmenge (mit Filterwechsel)l3,5
Ölkreislauf-Füllmenge (ohne Filterwechsel)l3,0
Mischungsverhältnis Kühlwasser (-25°)l G11/l Wasser2,6/3,9 (separater Ausgleichsbehälter)
1,8/2,7 (Ausgleichsbehälter im Kühler)
Mischungsverhältnis Kühlwasser (-35°)l G11/l Wasser3,25/3,25 (separater Ausgleichsbehälter)
2,25/2,25 (Ausgleichsbehälter im Kühler)
*1 = Unterdruckschlauch aufgesteckt.