1. Original Golf I IG e.V. 1. Original Golf I IG e.V.
Home  |   Impressum / Datenschutz  |   Kontakt  |   Administration  
  Über die IG
Informationen
Treffen
Ur-Golf-Kurier
Vorteile für Mitglieder
Mitglied werden
  Über den Golf I
Wissenswertes
Geschichte
Literatur
Modellpflege
Häufig gestellte Fragen
  Galerien
Gölfe in aller Welt
Treffen & Ausfahrten
Mitgliederfahrzeuge
Prospekte
Leichen und Untote
  Marktplatz
Fahrzeuge - Angebote lesen
Teile - Angebote lesen
Gesuche lesen
eBay-Auktionen lesen
Anzeige aufgeben
  Service
Golf I-Kartei
Golf I-Forum
Termine
Kontakt
Links
  Mitgliederbereich
Login
Suche

Unterschiede GTI Mj. 77 zu GTI Mj. 82
Diese Liste hat Erik Meussen zusammengetragen, während er einen 1982er GTI in jedem Detail zu einem 1977er GTI umgebaut hat:
Nachdem ich 1995 meinen ersten Einser GTI - Modelljahr 1983, diamantsilbermetallic, einer der letzten, der vom Band lief - gekauft und restauriert hatte, wollte ich auch noch einen der ersten Einser GTIs haben. Er sollte marsrot sein, weil marsrot und diamantsilbermetallic die beiden einzigen Farben waren, zwischen denen GTI-Käufer 1976 wählen konnten.

Ich habe mir viele frühe GTIs angesehen, aber keinen davon gekauft. Immer war der Zustand der Karosserie so schlecht, dass eine Restaurierung ein kleines Vermögen gekostet hätte. Nach langem Suchen habe ich es dann aufgegeben. Ich entschied mich, einen Golf GTI Modelljahr 1982 zu suchen (das letzte Modelljahr in dem der 1.6l EG Motor verbaut wurde) und diesen GTI bis ins Detail zurückzubauen zu einem frühen Golf GTI. Dazu musste ich natürlich alle Unterschiede zwischen meinem 1982er GTI und einem GTI Modelljahr 1976 oder 1977 kennen. Darum fing ich an, alles zu sammeln, was Informationen über den ersten Golf GTI enthielt: Bücher, (Auto)zeitschriften, Reparaturleitfäden (original VW und aus Serien wie "So wird's gemacht", "Jetzt helfe ich mir selbst" usw.), original VW Ersatzteillisten, alte VW-Prospekte, Zeichnungen, Bilder usw. kaufte und/oder kopierte ich. An Hand dieser Informationen und meines mittlerweile gekauften marsroten 1982er Golf GTI fing ich an, eine Liste mit Unterschieden aufzustellen. Ich achtete dabei immer darauf, dass es irgendwo einen "harten Beweis" für einen Unterschied gab, bevor ich ihn in die Liste aufnahm. Eins stellte sich schnell heraus: Weil die Spritzwand von Golf Modellen bis 8/76 erheblich anders ist als die Spritzwand von Golf Modellen ab 8/76, wurde der Rückbau zu einem 1976er GTI fast unmöglich. Darum entschied ich mich für einen Rückbau zu einem Golf GTI wie er im August 1976 (Anfang Modelljahr 1977) vom Band gelaufen sein muss. Mein gekaufter GTI hat die Fahrgestellnummer 17ZCW017383 (gebaut 8/81). Die folgende Liste enthält also die Unterschiede zwischen (m)einem 8/81-er GTI und einem 8/76-er GTI, die ich mit Sicherheit feststellen konnte.

Eine Anmerkung zur Liste:
Kraftstoffpumpe, Druckspeicher, Kraftstoffmengenteiler, Luftmengenmesser, Warmlaufregler, Einspritzventile und Zusatzluftschieber sind alle auf einander abgestimmt. In den ersten Produktionsjahren der Golf GTI, sind diese Teile mehrmals geändert worden, um die Zuverlässigkeit der K-Jetronic zu erhöhen. Da ich nicht alle alten Teile, die zusammen gehören, auftreiben konnte, habe ich diese Teile unverändert von meinem 1982er GTI übernommen. In diesem Punkt ist die Liste sicherlich nicht komplett.

Erik Meussen
Die Unterschiede sortiert nach Hauptgruppen:

Vielen Dank an Erik Meussen für diese Liste und die damit verbundene Mühe!
  Golf I-Kartei
Die internationale Golf I-Kartei für alle Golf, Cabrio, Jetta und Caddy!
Jetzt eintragen!
  News
Golf I-Treffen 2015

KBA-Zahlen 2008
  Nächste Termine
Techno Classica in Essen
17. Original Golf I-Treffen
  Regionale Stammtische
Stammtisch Aachen/ Heinsberg

Stammtisch Ruhrgebiet

Stammtisch Wiesbaden

Stammtisch Raum Stuttgart
  Treffen 2011
Treffen 2011
Seitenanfang